Franz Luitpold Egerer
Franz Luitpold Egerer
EInmal Liberal - immer Liberal

Über mich


Niederbayern ist meine Heimat und die FDP ist meine Heimat. Dafür setze ich mich mit ganzen Herzen ein

Kurzlebenslauf

Grundschule Pilsting
Gymnasium Landau
Ausbildung zum Werbekaufmann
Ausbildung zum Fachwirt für Öffentlichkeitsarbeit
Ausbildung zum Getränkebetriebswirt
Einstieg ins elterliche Unternehmen - Privatbrauerei H. Egerer

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Schon bei den Jungen Liberalen war mein Hauptthema: Bayern ist kein Polizeistaat. Das ist weiter mein zentrales Thema. Bürger vor Staat

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Ab Oktober wird Bayern liberaler

#Wohngipfel: Vertane Chance ☹️ Das von Finanzminister Olaf Scholz angedachte Verbot, Mietwohnungen in Teilen nicht mehr in Eigentumswohnungen umwandeln zu dürfen, ist ein fatales Signal. So werde "kein Privater mehr in Wohnungen investieren", so Marco Buschmann. Gerade "angesichts von Mietexplosionen und Wohnungsmangel ist die Entlassung des Baustaatssekretärs Gunther Adler aus dem Bundesinnenministerium ein fatales Signal", so Katja Suding. Christian Lindner fühlt sich bestätigt, dass Horst Seehofer kein wirkliches Interesse am Thema Bauen und Wohnen hat.

Ein Wohnungsgipfel der vertanen Chancen
Heute fand der Wohngipfel im Kanzleramt statt. Auf diesem sollten wichtige Schritte zur Entspannung auf dem Wohnungsmarkt beschlossen werden...
(liberale.de)

#Wohngipfel im Kanzleramt: statt Anreize mehr Wohnungen zu bauen noch mehr #Bürokratie . Michael Theurer fordert die Mietpreisbremse abzuschaffen und eine Zuwendung zu den tatsächlichen Ursachen: "Steigende Mieten sind ein Zeichen für Knappheit und ein Signal für Investoren, das Angebot zu erhöhen. Wenn durch höhere Mieten die Baukosten leichter refinanziert werden können, wird mehr gebaut." Um diese Vorgänge zu beschleunigen, kann die Bundesregierung folgende Schritte unternehmen: 1️⃣️ Bauanträge schneller genehmigen, 2️⃣️ Gewerbeflächen in Wohnraum umwidmen, 3️⃣️ Baulücken schließen und aufstocken, 4️⃣️ neue Flächen als Bauland ausweisen, 5️⃣️ die Genehmigungsverfahren beschleunigen und 7️⃣️ die teils zu hohen Auflagen senken.

Nicola Beer fordert eine bessere und gerechtere Bezahlung der Lehrkräfte: "Es gilt, ein System zu entwickeln, dass die Besten der Besten belohnt. Es kann ja nicht sein, dass eine ausgezeichnete Grundschullehrerin weniger verdient als ein schlechter Mathematiklehrer in der Oberstufe." #WeltbesteBildung mit #WeltbestenLehrern

Herausragende Lehrkräfte müssen belohnt werden
Die Freien Demokraten wollen weltbeste Bildung für alle in Deutschland. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer spricht sich deshalb für eine bess...
(liberale.de)

Mein politischer Werdegang


Der freiheitliche Gedanke und die soziale Verpflichtung wurden mir in die Wiege gelegt

In Kontakt bleiben


franz.egerer@egerer.de

Dachingerst. 27
94431 Grossköllnbach

Dachingerstr. 27
94431 Grossköllnbach
Deutschland